AMD STAGE

Introducing the creative minds, rule breakers and change makers

Congrats to all AMD STAGE Award Winners 2022 and to this years` nominees!!

Editorial Award 2022

Susanna Gunst

Profil Medien

Was die Jury sagt

Missgunst in der (Luxus-)Modebranche – wie soziale Medien Neid schüren

„Warum vergleichen sich Menschen miteinander? Und wie nutzen dies die Sozialen Medien? Susanna Gunst hat sich mit ihrem sehr aktuellen Thema in die Diversitäts-Debatte eingeschaltet und bietet mit ihrem Ansatz des „Konstruktiven Journalismus“ nicht nur Kritik, sondern Lösungsvorschläge.“

 

Ina Köhler

Das Bachelor-Thema „Missgunst in der (Luxus-)Modebranche – wie soziale Medien Neid schüren“ Ist hochaktuell und zugleich medienkritisch. Die Modestrecke „Unvergleichbar“ ist mit mehr als zehn Models verwirklicht worden für das „Curvy Magazin“, wo sie auch erscheinen wird.“ 

Sabine Resch

Fashion Award 2022

Liv Paulina Sailer

Profil Mode

Was die Jury sagt

Hiraeth- Polarities of nostalgia and its influence on today's society

“Liv Paulina Sailer hat für mich eine sehr starke Kollektion entworfen, welche nicht nur durch ihre Ästhetik, sondern auch durch eine tolle Kombination an Materialien überzeugt. Veganer Kork dient als Lederersatz und dramatische Drapagen mit Raw Silk bestimmen die Silhouette.”

Karlotta Bott

Management Award 2022

Timothy Erley

Profil Management

Was die Jury sagt

Bekleidung der Healthcare revolutioniert

“Ein absoluter out of the box fashion & function approach- eine neue Perspektive auf Bekleidung in Bezug auf Wohlbefinden und Funktionalität im medizinischen Bereich. Genial und naheliegend – trotzdem ein neuer Raum mit vielen Chancen und Innovationsmöglichkeiten. Glückwunsch für diese holistische und hervorragend gelungene Arbeit!”

Lesley Anne Bleakney

„Die hervorragende Abschlussarbeit von Timothy Erley mit dem Titel: „Kundenbedürfnisse (“user needs”) und innovative Entwicklungen von Bekleidung im Healthcare Bereich. Wie die Erkennung und Interpretation von “user needs” die Bekleidung im Healthcare Bereich durch innovative Materialien, Konzepte und Verfahren verändert.“ hat die Jury in allen Belangen überzeugt. Entwickelt wurde ein Designkonzept für einen neuen Flügelärmel bei Patientenhemden. Diese setzt nicht nur neue Maßstäbe in punkto Ästhetik und Optik, sondern berücksichtigt gleichermaßen Patientenbelange wie das Wohlfühlen und widmet sich in letzter Konsequenz auch der Finanzierung. Timothy Erley führt damit die Branchen Health Care und Mode zusammen, überzeugt durch einen innovativen Ansatz und ist von hoher praktischer Relevanz und Aktualität, da ein zu wenig beachteter Innovationsbereich durch forschungs- und wissensbasiertes Mode- und Designmanagement par excellence trefflich erschlossen wird.“

Dipl. Ing. Regine Hövelmann

Product Design Award 2022

Hendrik Frers

Profil Design

Was die Jury sagt

Ein Bücherregal zur Interaktion mit dem Medium Buch

Der Studierende beweist mit seiner Arbeit nicht nur konstruktives, handwerkliches, sondern auch ein Designverständnis, dass in einer schlüssigen, eigenständigen Formensprache fusst. Die Ausarbeitung des 1:1 Modells entspricht in seiner Qualität der eines Prototypen, der keine Fragen unbeantwortet lässt.

Christian Schüten

“Zum Gewinner Hendrik Frers schließe ich mich den Anderen an. Die Arbeit zeugt von großem Design-Verständnis und gleichzeitig handwerkliche Präzision mit vergnüglichen Details.”

Florian Borkenhagen